OGLL-Wettbewerb: Ran an die Tasten!

Es ist Halbzeit beim OGLL-Wettbewerb – für Euch sollte das allerdings kein Grund sein, Pause zu machen. Noch bis zum 15. Dezember könnt Ihr Eure Labyrinth-Lord-Abenteuer einreichen und einen unserer tollen Preise gewinnen.

Wie unser Mitstreiter Tarin vom Goblinbau schon geschrieben hat, steht auch unsere Jury mittlerweile soweit fest (eventuell kommt noch eine Person dazu).
Im Einzelnen sind es bisher:

Paule, der dem einen oder anderen Leser der Seifenkiste oder des Rollenspiel Almanachs als gelegentlicher Gastschreiber, als Mitautor im Gallertblog, vor allem aber als Oldschooler ohne Wenn und Aber bekannt ist;
Richard, ebenfalls begeisterter Rollenspieler und einer der Köpfe hinter unserem Sponsor WerkZeugs;
Der Tarin vom Goblinbau, bei dem nie jemand daran dachte, ihn rauszuwerfen, wenn er auch entsprechende Befürchtungen hegt!
Und zudem: Joni von Ye Olde Owlbear (also ich selbst!)

An dieser Stelle bedanken wir uns auch nochmal bei Paule und Richard, die sich beide für die Jury Arbeit begeistern konnten und sich von Mitte Dezember bis Mitte Januar mit Euren Einsendungen beschäftigen werden!

Alle unsere bisherigen Blogeinträge zum Wettbewerb findet Ihr übrigens zusammengefasst, wenn Ihr auf das OGLL-Banner oben rechts klickt.

Und nun: ran an die Tasten!

Grüße, der Joni

Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

One Response to OGLL-Wettbewerb: Ran an die Tasten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>